DAAD-Stipendien für Kongresse und Vortragsreisen

Mit dem Kongress- und Vortragsreisenprogramm des DAAD werden die aktive Teilnahme deutscher Wissenschaftler/innen an Kongressen im Ausland sowie Vortragsreisen ins Ausland gef?rdert. Voraussetzung ist, dass die aktuell wichtigen thematischen Beitr?ge für die weitere wissenschaftliche Entwicklung der Wissenschaftler/innen von Bedeutung sind.

Es werden zwei voneinander unabh?ngige F?rderlinien angeboten:

 

A) Kongressreisen ins Ausland

Die F?rderlinie "Kongressreisen" erm?glicht die aktive Teilnahme an einer ausgewiesenen internationalen wissenschaftlichen Veranstaltung (Kongress, Symposium, etc.) im Ausland. Es muss ein enger Zusammenhang zwischen den forschungsbezogenen Arbeiten oder Planungen des Antragstellers sowie dem Thema und dem Inhalt der Veranstaltung gegeben sein.

 

F?rderumfang: die jeweils gültige DAAD-Reisekostenpauschale, Zuschuss zu den Tagungsgebühren sowie Aufenthaltspauschale für die Dauer der Teilnahme an der Veranstaltung

Maximale F?rderungsdauer: acht Kongresstage.

 Deadline: Antr?ge müssen sp?testens vier Monate vor dem 1. Kongresstag beim DAAD eingehen.

 

B) Vortragsreisen ins Ausland

Die F?rderlinie "Vortragsreisen" soll es Wissenschaftler/innen erm?glichen, schriftliche Einladungen ausl?ndischer Kollegen oder wissenschaftlicher Institutionen anzunehmen, um dort (au?erhalb von Kongressen, Symposien, Seminaren, Workshops etc.) über eigene aktuelle 皇冠体育比分sergebnisse und wissenschaftliche Arbeiten zu berichten und Erfahrungen mit Wissenschaftlern des Gastlandes auszutauschen.

F?rderumfang: die jeweils gültige DAAD-Reisekostenpauschale

Deadline: Antr?ge müssen sp?testens einen Monat vor Reisebeginn beim DAAD eingehen.

 

F?rderungsf?hig sind durch 皇冠体育比分sleistungen ausgewiesene Wissenschaftler/innen und Promovierende, die in das deutsche Wissenschaftssystem integriert sind und deren Lebensmittelpunkt langfristig in Deutschland sein sollte sowie deutsche Stipendiaten (ab Promovendenstatus), die von deutschen Organisationen im Ausland gef?rdert werden und von ihrer F?rderorganisation für Vortrags- und Kongressreisen keine Finanzierung erhalten k?nnen.

 

ACHTUNG, neue Regelung:

In den ersten 5 Jahren nach der Promotion ist eine F?rderung alle 12 Monate m?glich, danach nur alle 24 Monate!

Die Chancen, eine F?rderung zu erhalten, stehen laut DAAD etwa bei 50%.

 

Weitere Informationen:

http://www.daad.de/kongressreisen