ONLINE Schlüsselkompetenzen: Adobe InDesign - Grundlagenmodul (2 Termine)

Freitag, 12. M?rz 2021 um 09:00 Uhr

Die Workshops der Fachübergreifenden Schlüsselkompetenzen (FüSK) stehen 皇冠体育比分den aller Fachrichtungen zur pers?nlichen Weiterbildung bzw. für den Erwerb von neuen Kompetenzen und F?higkeiten zur Verfügung.

o? Die Veranstaltung wird mit dem Webkonferenzsystem auf Basis von BigBlueButton (BBB) bereitgestellt.  Weitere Infos erfolgen nach der Anmeldung im LSF oder per Email an fuesk(at)uni-hildesheim.de

Wann?

  • 12.03.2020, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • 13.03.2020, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Referenten*innen: Jacqueline Moschkau (Diplom Kulturwissenschaftlerin)

Info: Ob Flyer und Poster, Prospekte und Magazine oder auch Seminar- und Abschlussarbeiten. DTP-Programme wie Adobe InDesign zu kennen und anwenden zu k?nnen, wird heutzutage immer wichtiger. Im Grundlagen-Workshop werden der Aufbau von InDesign CC und grundlegende Funktionen des Programms vermittelt.
Ziel des Kurses ist es, InDesign kennen zu lernen und einen praktischen Einstieg ins Programm zu finden. Die Funktionsweise und Vielfalt des Programms wird im Arbeitsprozess erfahrbar: Angefangen vom Einrichten einer Datei, über das Arbeiten mit Ebenen, Farben und Formen, Platzieren von Bildern bis zum Erstellen einer druckfertigen PDF-Datei. Diese und weitere Werkzeuge werden Schritt für Schritt vorgestellt und von den Teilnehmer*innen selbstst?ndig angewendet. Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Kl?rung individueller Fragen und Probleme wird genügend Zeit einger?umt.

Inhalte des Workshops:

  • Einführung in theoretische Grundlagen der DTP-Arbeit
  • Kennenlernen der Grundfunktionen und Werkzeuge von Adobe InDesign
  • Einüben ausgew?hlter Programmfunktionen und selbstst?ndiges Arbeiten anhand von Flyergestaltung
  • Umgang mit Corporate-Identity- und Corporate-Design-Vorgaben

*Wichtige technische Hinweise: Der Workshop findet als Online-Seminar auf BigBlueButton statt. Die Adobe-Software muss auf dem eigenen Rechner installiert und aktiviert sein. Ein zweiter Bildschirm, um parallel die Pr?sentation verfolgen und im Programm arbeiten zu k?nnen, ist empfehlenswert. Maus und Stromversorgung sollten an den Rechner angeschlossen sein. Die Dozentin wird das Programm in der aktuellen CC-Version vorstellen. Die Mitarbeit unter CS6 ist dennoch m?glich. Wer Photoshop CC ausprobieren m?chte, installiert sich die aktuelle Testversion via www.adobe.de/downloads (Achtung: Testversion ist nur 7 Tage gültig, kann aber binnen 14 Tagen kostenfrei gekündigt werden.)

Mehr Infos gibt es unter /zsb/zsbveranstaltungen/